Mary Bauermeister unterstützt den Kulturkaffee

Kunst und Bohnen

Mary Bauermeister, wohnhaft in Rösrath-Forsbach, ist eine der vielseitigsten und farbigsten Figuren der Kunstszene. Die international bekannte Künstlerin hatte zahlreiche Einzelausstellungen im In- und Ausland. Unter anderem hängen ihre Werke im MoMA (New York) und im Museum Ludwig (Köln).

2011 hat sie mit ihrer Biografie „Ich hänge im Triolengitter - Mein Leben mit Karlheinz Stockhausen“ einen Teil Ihrer Biographie veröffentlicht.

Das Frauenmuseum Bonn hat ihr zurzeit eine große Ausstellung gewidmet.

In Ihrem Atelierhaus, mit liebevoll gestaltetem Garten mit Kunstwerken, empfängt sie regelmäßig Künstler und Besucher. Dort finden auch musikalische Vorträge und Lesungen statt.

Die Idee des Rösrather Kulturkaffees unterstützt sie gerne und hat in Ihrem Atelierhaus eine Verkaufsstelle eingerichtet.

Hier nun der Link zur entsprechenden Meldung auf der Internetseite des Bergischen Handelsblatt >>

Zurück