Weidefest im Turmhof

Am 1. Mai war es wieder soweit: Das Weidefest im Turmhof.

Das Haus Kleineichen hatte dort mit dem Kulturkaffeeprojekt einen Stand zugunsten der Bergischen Greifvogelhilfe. Ein Bewohner der Einrichtung, Josef Karpati, entwarf extra für diesen Tag ein spezielles Plakat.

Ehrenamtler der Greifvogelhilfe hatten den ganzen Tag gut zu tun, um dem Ansturm der durstigen Gäste gerecht zu werden.

Unser Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke besuchte mit Bürgermeister Markus Mombauer den Stand und freute sich über den Erfolg des Kulturkaffeeprojektes.

Impressionen vom Weidefest finden Sie hier in der Galerie.

Zur Internetseite des Haus Kleineichen geht es hier entlang.

Zurück